FAQ

Häufig gestellte Fragen über Hochzeitsvideo.

Die Hochzeitsfilmer stehen zur Rede:

1. Was kostet ein Hochzeitsvideo?

Diese Frage stellt ihr euch wahrscheinlich gerade auch. Leider kann man sie nicht pauschal beantworten. Jede plumpe Zusendung der Preisliste per Email bringt im Endeffekt nur wenig, wenn davor keine Besprechung der wichtigsten Punkte der bevorstehenden Feier seitens der Hochzeitsfilmer stattgefunden hat.
Jede Hochzeit ist individuell auf ihrer Weise und erfordert verschiedene Herangehensweisen. Bei 80 Gästen würden wir zu zweit völlig zu Recht kommen, was aber nicht der Fall bei 500 Gästen wäre. Somit sind verschiedene Ressourcen für den Dreh eines Hochzeitsfilms einzuplanen, was sich natürlich auf den Gesamtpreis auswirkt. Der beste und schnellste Weg hier — ein kurzes Beratungsgespräch mit uns, um die weitere Vorgehensweise abzuklären.

2. „Unsere Hochzeit findet am Bodensee, in Berlin, in Schweden, in Australien usw. statt. Macht ihr sowas?“

Wir sind quer durch Deutschland, Europa und die ganze Welt unterwegs. Wir freuen uns auf schöne Hochzeiten an außergewöhnlichen Orten. Natürlich muss man hier etwas mehr Zeit in die Planung des ganzen Ereignisses investieren. Sagt uns also früh genug Bescheid. 😉

3. Macht ihr nur Hochzeitsvideo oder auch Fotos?

Wir sind reine Videospezialisten, weil wir der Ansicht sind, dass jedes Team einen festen Schwerpunkt braucht. So bewahren wir unsere Professionalität und Kompetenz in Sachen Verfilmung einer Hochzeit. Wenn ihr aber auf der Suche nach einem Fotografen seid, helfen wir euch gerne und empfehlen Spezialisten mit den wir lange Hochzeitstage durchgemacht haben.


4. Wir sind keine Schauspieler. Ist das ein Problem?

Überhaupt nicht. Der Film soll in erster Linie Euch selber gefallen, Eure Persönlichkeiten und individuelle Vorlieben widerspiegeln. Deshalb versuchen wir als Eure Hochzeitsfilmer DIE Story des Tages zu finden. Wenn diese Story über ein eher ruhiges und verschmustes Pärchen handelt, dann ist es eine super Sache! Weil sie wahr und authentisch ist. Natürlich stehen wir Euch dennoch mit Rat und Tat zur Seite, damit das Ganze obendrauf auch ästhetisch ausschaut.

5. Filmt ihr auch mit einer Drohne?

Ja.

6. Was ist überhaupt ein Spielfilm?

Ein Spielfilm unterscheidet sich von einer schlichten Reportage durch den Usprung der Handlung. In unserem Fall ist es natürlich keine reine fiktionale Handlung, da wir ja immer noch Hochzeiten filmen. Doch der Spielfilm wiedergibt nicht die Ereignisse in der chronologischen Form, wie es die klassische Reportage tut, er gestaltet viel mehr ein Konzept — ein Konzept Eurer Feier & Euerer Persönlichkeiten. Somit können wir jedem Film seine besondere Note verleihen.
Unsere Spielfilme dauern grundsätzlich 20 bis 30 Minuten. Hier werden wir oft gefragt: „Ihr dreht den ganzen Tag und dann kommt so wenig raus?“. Eine gerechtfertigte Frage. Doch dann müsste man sich überlegen wie lange ein Hollywood Film gedreht wird…
Jeder von unseren Spielfilmen ist ein besonderes und mit Herz erstelltes Werk, gemacht für Euch und nachfolgende Generationen. Da sollte man nichts unnötig in die Länge ziehen. Wenn Ihr aber drauf besteht, gilt immer noch: Kunde ist König! 🙂

<minimieren